Filmlabor-Preisliste

 

Farbe/m SW/m
S 16 / 16 - Entwicklung ECN-2 0,55 €  
S 16 / 16 - Entwicklung Neotenal   0,55 €
35 - Entwicklung Neotenal   0,65 €
     
Ausmusterung......Nicht-Kopierer (NK) 0,20 € 0,20 €
Einrichten.. .. ..Film-Kopierung (K)
0,10 € 0,10 €
Einrichten.. .. ..Abtastung Video (K)
0,15 € 0,15 €
     
S 16 / 16-Film-Kopierung    
Einlicht-Arbeitskopie Farbe/SW
0,85 € 0,85 €
....
   
Erst-oder Korrektur-Kopie nach AK
1,85 € 1,85 €
Licht-Farb-Bestimmung nach Aufwand
Einstarten und Einrichten
40 €/Std. 40 €/Std.
     
16-Film-Negativ-Schnitt    
Schnitt-Liste nach Film-AK je Schnitt
0,35 € 0,35 €
Schnitt-Liste nach Video-VHS je Schnitt
0,45 € 0,45 €

 

   
Trennen Kopierer (K) incl. Einrichten
0,18 € 0,18 €
Schnitt pro Klebestelle - symetrisch oder asymetrisch
1,90 € 1,90 €
     
35-BLOW UP-Direkt    
Nass Kopierung (liquid gate)

1,95 € / 35

B-Band (nur bei Blenden -24. 32. 48. 96.)
0,90 € / 35

 

   
Licht-Farb-Bestimmung nach 16-Kopie mit Einrichten, nach Aufwand
40 €/Std 40 €/Std
     
35-Lichtton-Negativ  

Dolby SR analog

1,55 € / 35
mono
1,35 € / 35
     
35-Film-Kopierung    
vom 35-Negativ Farbe oder SW
   
auf 16-Einlicht-Kopie mit 35 Rand-Nr.
   
35 Drehen - 16 Bearbeiten 2,5m/35 = 1m/16
1,50 € / 16
     

Super 8 Farb-Umkehr-Originale (Agfa Moviechrome)

   

Vollständige Ablösung der Wachs-Beschichtung mit Pilzbelag durch
Schicht-Anquellung in chemischer Wässerung einer Durchlaufmaschine
zur dauerhaften Konservierung für Abtastung und Projektion.
(Reinbenzin-Reinigung – Anquellung – Trocknung – Haftrollen-Ionisierung)

 

PDF zum Download: Film 16 Filmrestauration Agfa Moviechrome Super 8

  0,40 €
     
- Preise zzgl. 19 % MwSt. -